Klangtherapie
Im Einklang mit sich selbst

Entspannung, ist ein WICHTIGES Thema in unserer heutigen Zeit. Körperliche & Seelische Belastungen (Arbeit / Privat) und die einhergehenden Verspannungen und Blockaden, kennen viele. Die Welt der Klangschalen bietet hier eine unterstützende und effektive Entspannungsmethode.

Verschiedene Klangschalen werden auf oder neben dem Körper platziert. Die verschiedenen Klangschalen werden in gleichmässigen Rhythmen angeschlagen. Dadurch entsteht ein Klangteppich, der einem das Gefühl gibt zu schweben.

Die Schwingungen bewegen sich auf angenehme Weise durch den Körper und Verspannungen lösen sich. Die Klänge, die durch den Raum schwingen sind sehr entspannend und helfen dabei, das Gedankenkarussell einmal anzuhalten.

Einfach SEIN

Tiefenentspannung entsteht

Blockaden lösen sich auf

Klangschalen erleben

Durch die Schwingung der Klangschalen wird die Flüssigkeit in allen Zellen unseres zu 70 Prozent aus Wasser bestehenden Körpers in Bewegung versetzt.

So wie sich Wellen auf einem ruhigen See ausbreiten, wenn ich einen Stein hineinwerfe, so breiten sich auch die Klänge im Körper eines Menschen aus.

Klangschalenmassage ist eine wirkungsvolle Unterstützung zum Heilungsprozess. Sie ersetzt nicht die Behandlung durch Arzt oder Therapeuten.

Gelassenheit

Selbstwert

Kreativität

Reduzierte Schmerzen

Ein ungewohntes und doch vertrautes Erlebnis

Die Klänge erinnern an Erfahrungen aus dem Mutterleib und schenken Geborgenheit und ermöglichen das Loslassen. Die Wahrnehmung und Wirkung einer Klangmassage ist vielfältig und individuell. Jeder Mensch ist einzigartig und das Empfinden einer Klangmassage auch.

Eine Stunde oder auch ein Tag später, kann ein Gefühl da sein, dass der ganze Körper noch ein bisschen schwingt. Bei einer Klangmassage ist es nicht erforderlich, dass du deine Kleidung ausziehst. Empfohlen wird bequeme Kleidung.

Anwendungsbereiche

Die Klangmassage wirkt ganzheitlich und hilft u.a. bei:

  • Schlafproblemen
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Löst Muskelverkrampfungen und Verspannungen
  • Lindert Schmerzen verschiedenster Art
  • Zentrierung / zur Ruhe finden / eine rasche tiefe Entspannung
  • Sensibilisierung der eigenen Körperwahrnehmung
  • Schulische Probleme / Pubertät / Konzentrationsschwächen mildern

Kontraindikationen: Herzschrittmacher, Herzrythmusstörungen, Schwangere erst ab dem 3. Monat

Wann nimmst Du Dir Zeit für Dich ?

Ich würde mich sehr freuen Dich kennenzulernen.